Umfrage

Seid oder wart ihr schon mal selbst Teil einer (Audio-)Produktion?

sehr häufig
häufig
ab und zu
nur ein paar Mal
nie, ich höre nur

Autor Thema: Sprecht ihr selber?  (Gelesen 30121 mal)

Ralf »Searge« Pappers

  • Label-Leitung
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.593
  • Mein Name ist Nobody
    • Strange World Productions
Re:Sprecht ihr selber?
« Antwort #30 am: 20.06.2010, 19:58 »
Kostenfrei ist schwierig. Ich selber kenne nur zwei Bücher zum Thema, die aber nicht umsonst zu haben sind.
Gruß »Searge«


Telliminator

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
    • Blackdays
Re:Sprecht ihr selber?
« Antwort #31 am: 20.06.2010, 21:31 »
Ich hab zwar schon ein wenig rumgegoogelt, aber irgendwie will ich nicht so recht was finden. Meistens find ich nur Bücher für Fremdsprachen... , das Internet ist so voll von Zeugs, dass man das Spezielle nicht immer findet.

Wie lauten denn die Titel der beiden Bücher? Falls die Bücher nicht so teuer sind kann ich mir vielleicht eins leisten. Schonmal Danke.
« Letzte Änderung: 20.06.2010, 21:37 von Telliminator »
TimeShift - kostenloses Hörspiel - aktuelle Folge 7 - Doomsday Blues Inc. - http://timeshift.blackdays.de

Ralf »Searge« Pappers

  • Label-Leitung
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.593
  • Mein Name ist Nobody
    • Strange World Productions
Re:Sprecht ihr selber?
« Antwort #32 am: 20.06.2010, 22:31 »
Michael Rossié: Sprechertraining. Texte präsentieren in Radio, Fernsehen und vor Publikum (Econ Verlag).
Der Kleine Hey: Die Kunst des Sprechens (Schott Verlag).
Der Hey kostet ca. 15€. Beim Rossié weiss ich das leider nicht mehr.
Gruß »Searge«


sawmaniac

  • Produzent
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 772
Re:Sprecht ihr selber?
« Antwort #33 am: 20.06.2010, 22:38 »
sawmaniax blog
Du hast einen Reflexionskabernisator mit Mutationsaufsatz an einen amtlich nicht registrierten C-Flapoiden verkauft?

Telliminator

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
    • Blackdays
Re:Sprecht ihr selber?
« Antwort #34 am: 21.06.2010, 20:14 »
Super Danke. Kaum hat man mal so einen Titel beim Bücherdienst eingegeben schon spukt der hunderte von ähnlichen / verwandten Büchern aus. Ach das Internet ist ja so prima  :o

"Der kleine Hey" gibts in mehreren Varianten, als Buch ohne DVD, als Buch mit DVD oder nur DVD. Interessant ist, das das Buch von einem Musikverlag gemacht wird.
TimeShift - kostenloses Hörspiel - aktuelle Folge 7 - Doomsday Blues Inc. - http://timeshift.blackdays.de

Varuna

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Varuna's Reich
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #35 am: 04.03.2012, 19:26 »
Ich Spreche selber und höre auch ziemlich viel. :icon_music:
Bisher Spreche ich bei Soundtales Productions, GBB-Media und Biohazzard Studios mit + eine kleine Nebenrolle in einem komerziellen HSP und eine Synchronisation in einem Machinima Filmchen.

Wenn hier mal eine Stimme gesucht wird und ihr meine mögen solltet....ich wäre gerne dabei :-*
Leben ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit....
das tiefe Einatmen der Gegenwart...

....um genügend Luft für die Zukunft haben.

peter4171

  • Gast
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #36 am: 27.03.2012, 20:43 »
Ich spreche meist selbst. Bisher für Mindcrushers, Innovative Fiction, Soundtalesproductions, Blackdays und Friends Records.
Da ich wegen Umzugs technisch momentan zwangspausieren muss, überlege ich momentan vielleicht auch mal ein Skript für ein Hörspiel und/oder Animationsfilm zu schreiben.

Grenzweg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Seelenbrand-Studios
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #37 am: 06.12.2012, 07:54 »
Wird zeit meinen Eintrag mal zu aktualisieren  ;D

Ich spreche mittlerweile selber viel und bin auch als Autor und Produzent bei den Seelenbrand-Studios (eigene Schmiede seelenbrand-studios.de) tätig.
Bei den Hörspielen "The Prince of Darkness" und "Das Navi des Grauens" war ich jeweils als Autor, Regisseur, Sprecher, Cutter, Casting Koordinator und Musiker tätig.
Ich verfüge über ein kleines eigenes Studio und produziere darüber Musik (ich bin Studiomusiker Rock/Pop und produziere ab und an mal Musik für Hörspiele) und eigene Hörspiele.
Derzeit verfüge ich über etliche Ideen und Skript-Entwürfe für neue Hörspiele, was momentan eher an der Umsetzung scheitert (zumeist Sprecherbedingt).

Weiter Produziere ich, wenn es die Zeit denn zulässt, kleine Kurzfilme und Musikvideos (zu eignen Songs).
http://www.seelenbrand-studios.de

    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur...

Varuna

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Varuna's Reich
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #38 am: 06.12.2012, 08:04 »
Huhu !

Das freut mich, das sich so viel bei Dir getan hat  :icon_music:
Was ich richtig Gut finde ist, das ihr Altersfreigaben mit einbringt !

Schade finde ich, das man von euch nicht so viel mit bekommt...zumindest ich nicht...denn die Freie Stellen / Bewerbung finde ich großartig.

L.G
Kerstin
Leben ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit....
das tiefe Einatmen der Gegenwart...

....um genügend Luft für die Zukunft haben.

Grenzweg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Seelenbrand-Studios
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #39 am: 06.12.2012, 20:20 »
Hallo,

das mit den Altersfreigaben sind natürlich von uns nur schätzungen. Steht auch so im Impressum. Kamen wir darauf, da einige Eltern mit Kindern nachgefragt haben.

Naja wir sind relativ neu auf dem Markt. Eigentlich wollte ich ein reines Studio für meine Band und meine Musik-Soloprojekte  einrichten. Hörspiele kamen erst so 2010 dazu. Ich bin ein kreativer Mensch und liebe Hörspiele ebenso wie die Musik :D

Ich hab das alles auch nur aufgrund der Freude daran aufgebaut. Ob es sich letzten Endes rumspricht oder nicht, ist für mich nicht maßgeblich. Hauptsache der Spaß spielt da mit :D

Übrigens sind die Mindcrushers ebenfalls daran schuld :D Grade solche Hörspiele wie Another World!

Schönen Gruß
Malte
http://www.seelenbrand-studios.de

    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur...

Ralf »Searge« Pappers

  • Label-Leitung
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.593
  • Mein Name ist Nobody
    • Strange World Productions
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #40 am: 06.12.2012, 20:51 »
Freut uns, wenn wir jemanden an dieses Medium heranführen konnten (boah, geiler Satz, oder? ;) ).
Auf Another World bin ich auch mächtig stolz, auch wenn es ein wenig in die Jahre gekommen ist. Gefällt mir aber immer noch.
Gruß »Searge«


Grenzweg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Seelenbrand-Studios
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #41 am: 07.12.2012, 14:02 »
Ja grade Another World finde ich einfach von der Stimmung her grandios gemacht. Von den talentierten Sprechern brauch ich ja gar nicht erst anzufangen. Ist einfach Klasse. Nur schade dass man da nichts mehr von hört, aber ich denke das wird seine Gründe haben.
Gleiches Problem hab ich derzeit mit meinem Hörspiel "The Prince of Darkness". Erste Folge mit super Resonanz rausgebracht und seid dem komm ich an die Sprecher nicht mehr ran (Skripte sind für die ersten 4 Folgen bereits geschrieben). Die Serie soll eigentlich um die 7-10 Folgen beinhalten. Aber was will man machen. Da sind einem dann doch die Hände gebunden. Ich weiß nicht wie oft ich schon drüber nachgedacht habe die Serie einzustampfen und einen Roman drauß zu machen, oder noch mal komplett von Null zu starten.  Aber ich schweife ab :D

Ich denke am meisten haben mich die Hörspiele vom WDR (Herr der Ringe, der Kleine Hobbit), die Neuauflage von "Dorian Hunter - Dämonenkiller" (vom Zaubermond Verlag, bzw Folgenreich) und halt solche Hörspiele wie "Another World" und teils "Der Boon" geprägt. Und generell stöber ich immer wieder mal im Netz nach neuen interessanten Hörspielen zumeist von freien und kostenlosen Anbietern.
http://www.seelenbrand-studios.de

    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur...

sataan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #42 am: 05.02.2013, 18:37 »
Dann wage ich mich auch mal in den Thread ;)

Ich höre, dafür aber viel und gern ^^

Mal angenommen man würde sich gern mal am Sprechen versuchen, habt ihr zufällig einen Vorschlag wo man Texte beziehen könnte die dafür genutzt werden dürfen? Bin da seit längerem auf der Suche, aber noch nicht wirklich fündig geworden ^^

Dennis Pauler

  • Produzent
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.558
  • Release Manager
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #43 am: 05.02.2013, 21:53 »
Da empfehle ich das "Projekt Gutenberg": http://www.gutenberg.org/wiki/DE_Hauptseite

In diesem Projekt sind viele gemeinfreie Texte von bekannten (alten) Autoren verfügbar.

Ralf »Searge« Pappers

  • Label-Leitung
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.593
  • Mein Name ist Nobody
    • Strange World Productions
Re: Sprecht ihr selber?
« Antwort #44 am: 05.02.2013, 21:57 »
In dem Fall hilft manchmal einfach eine radikale Umbesetzung. Auch und trotz der ersten Folge. Entweder baut man die Stimmenänderung ein oder man ignoriert das einfach. Fände ich jedenfalls einen gangbaren Weg.

Gleiches Problem hab ich derzeit mit meinem Hörspiel "The Prince of Darkness". Erste Folge mit super Resonanz rausgebracht und seid dem komm ich an die Sprecher nicht mehr ran
Gruß »Searge«


 

sick
sick
sick
sick
wisdom
wisdom
wisdom
wisdom